„Kess - erziehen“

Erziehung ist eine zentrale, alltägliche Aufgabe von Müttern und Vätern im Leben mit ihren Kindern.

Im Kontext unserer heutigen Gesellschaft sind Eltern wichtige Ziele, dass ihre Kinder eigenständig, verantwortungsvoll, kooperativ und lebensfroh groß werden.

Eltern suchen nach Wegen, mit ihren Kindern partnerschaftlich umzugehen, dabei aber auch die notwendigen Grenzen zu setzen.
Das ist ein Balanceakt, der nicht immer leicht fällt.

Hier setzt der Elternkurs an:

K wie kooperativ:
Eltern und Kinder können gut zusammen arbeiten.
Sie verabreden gemeinsam Regeln und lösen Konflikte gemeinsam.

e wie ermutigend:
Eltern nehmen ihre Kinder so an, wie sie sind und fördern ihre Selbstständigkeit

s wie sozial:
Eltern und Kinder sind gleichwertig.
Eltern achten die sozialen Grundbedürfnisse der Kinder und legen Wert darauf, dass diese auch die Bedürfnisse der Eltern respektieren.

s wie situationsorientiert:
Erziehen geht nicht nach dem Lehrbuch, sondern so, wie die beteiligten Eltern und Kinder ihren gemeinsamen Weg miteinander gehen können.

Kinder brauchen starke Eltern.
Kess erziehen stärkt Eltern in einem demokratisch respektvollen Erziehungsstil. Sie erfahren, welche sozialen, seelischen Grundbedürfnisse Ihr Kind hat und was es zur positiven Entwicklung seines Selbstwertgefühls braucht. Eltern lernen, weshalb Kinder bestimmte störende Verhaltensweisen zeigen und wie sie darauf situationsorientiert reagieren können.

Der Basiskurs„Kess – erziehen“ umfasst fünf Einheiten
Der Kurs wendet sich an Erziehende mit Kindern ab 2 Jahren. Inhalte sind:
Das Kind sehen – soziale Grundbedürfnisse achten
Verhaltensweisen verstehen - angemessen reagieren
Kinder ermutigen – ihnen die Folgen ihres Handelns zumuten
Konflikte entschärfen – Probleme lösen
Selbständigkeit fördern – Kooperation entwickeln

Der Kurs "Kess erziehen - Abenteuer Pubertät" umfaßt fünf Einheiten
Der Kurs wendet sich an Erziehende von Kindern und Jugendlichen ab 10 Jahren. Inhalte:
Veränderungen wahrnehmen - die sozialen Grundbedürfnisse der Jugendlichen sehen
Achtsamkeit entwicklen - Position beziehen
das Leben dem Jugendlichen zutrauen - Halt geben
das positive Lebensgefühl stärken - Konflikte entschärfen
Kompetenzen sehen - das Leben gestalten
 
"Kess-erziehen" vermittelt in beiden Kursen eine Einstellung, die das Zusammenleben in der Familie erleichtert.
Er setzt an konkreten Erziehungssituationen der teilnehmenden Eltern an. Die Fähigkeit der Eltern ihren eigenen Stil im Umgang mit ihren Kindern und Jugendlichen weiter zu entwickeln wird gefördert. Anregungen für neue Verhaltensweisen erweitern die Palette eigener Handlungsmöglichkeiten.

Methoden im Kurs
Kurze theoretische Impulse, Reflexionen, Übungen, Demonstrationen und konkrete Anregungen für zu Hause ermöglichen eine leichte Umsetzung der vermittelten Inhalte.
Gleichzeitig wird der Austausch und die Vernetzung interessierter Eltern angeregt.

"Kess – erziehen“ ist ein standardisiertes Programm.
Das wissenschaftlich begründete Kurskonzept basiert auf dem Ansatz der Individualpsychologie Alfred Adlers. Es wurde von Pädagogen und Psychologen im Rahmen eines Projekts der Arbeitsgemeinschaft katholische Familienbildung (AKF e.V.) entwickelt und praktisch erprobt.

Kursrahmen
Der Kurs wird in kleinen Gruppen mit 8 – 12 TeilnehmerInnen durchgeführt.
Jede Einheit dauert 2,5 Stunden.
Der Teilnahmebeitrag für den Kurs mit fünf Einheiten beträgt je Einzelpersonen: € 70,- und für ein Elternpaar € 90,-.

Wie finde ich einen Kurs "Kess-erziehen"?
Die Kurse, die ich leite, führe ich in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V. durch.
Kursort ist in der Regel meine Praxis.

Aktuelle Kurse finden Sie hier ...

 

 
Claudia Weissinger-Sonntag

Kinder- u. Jugendlichen Psychotherapeutin
Marktplatz 10
89073 Ulm

Tel: 0731 - 6 02 82 62
c.weissinger-sonntag@t-online.de
Katholisches Bildungswerk
Alb-Donau-Kreis und
Stadt Ulm e.V.
Olgastrasse 137
89073 Ulm
kath.bildungswerk.UL@t-online.de
Das Buch zum Kurs:
Kess - erziehen. Der Elternkurs: Wege zu einem entspannten und liebevollen Erziehungsstil
Verlag Droemer-Knaur, € 12,90


 
tog.is - information designLogo erstellen